Maria Constanti

Helfen Sie helfen

Maria Constanti hörte 1996 einen Vortrag über die Armut in der Ukraine. Besonders beschäftigte sie, unter welchen Umständen Mütter ihre Säuglinge grossziehen müssen.

Sie spendete Babykleider und der Dank der Empfängerinnen berührte sie sehr. So fing sie an, Babykleider für bedürftige Mütter in der Ukraine zu sammeln. Immer mehr Leute halfen ihr dabei.

3 Jahr später gründete Maria Constanti den Verein „Helfen Sie helfen“. Aus einer kleinen Aktion ist in den vergangenen zwanzig Jahren ein mittleres Hilfswerk entstanden.

Unterstützt werden Kooperationspartner in der Ukraine, Rumänien, Bosnien-Herzegowina, Lettland, Äthiopien und den Philippinen. Zu den Vereinszielen gehören: Die Grundbedürfnisse von Armen zu lindern. Dafür besorgt zu sein, dass die Schulen gut ausgebildete Lehrpersonen erhalten und genügend Schulmaterialien vorhanden sind.

Bildung hilft den Kindern aus der Armutsfalle zu kommen und gibt ihnen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Damit gewinnt eine ganze Familie.

 

Neben Familien unterstützt „Helfen Sie helfen“:

- Spitäler

- Alters-, Kinder- Behinderten- und Pflegeheime

- Spitex-Organisationen

- ein Rehabilitationszentrum für ehemalige Drogenabhängige

- eine Gemeinschaft, die vergewaltigten und missbrauchten Frauen und Kindern hilft

- ein Geburtshaus

Autor: Urs Trüb Quelle: Webseite von Helfen Sie helfen